Für alle Kurse und Veranstaltungen gelten die folgenden Bedingungen:

Anmeldung
Die Anmeldung ist schriftlich erforderlich. Mit der Anmeldung ist die Zahlung der Kursgebühr fällig. Nach der Anmeldung erhalten Sie (falls notwendig bzw. im Programm bereits ausgewiesen) weitere Informationen.

Rücktritt von Teilnehmern
Bei einem nicht von uns veranlassten Rücktritt (nur in schriftlicher Form gültig) werden bei Rücktritt bis 7 Tage vor Kursbeginn 50% der Kursgebühr fällig. Danach erfolgt keine Rückzahlung. Eine Ersatzperson wird aber akzeptiert. Bei einer Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor den Kurs rechtzeitig abzusagen. Die Kursgebühr wird dann zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Abbruch der Teilnahme
Bei einem nicht von uns veranlassten Abbruch der Teilnahme an einem Kurs besteht kein Anspruch auf Erstattung. Wenn sich ein Teilnehmer während eines Kurses grob ungebührlich verhält, ist die Naturwerkstatt-Bodensee berechtigt, Kinder oder Jugendliche von den Eltern abholen zu lassen oder kostenpflichtig mit Begleitung nach Hause zu bringen.

Mindestteilnehmerzahl
Wird bei einem Kurs die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann die Naturwerkstatt-Bodensee den Kurs bis zwei Wochen vor Beginn absagen. Der bereits bezahlte Betrag wird zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Absage eines Kurses
Die Absage eines Kurses seitens der Naturwerkstatt-Bodensee ist ebenfalls möglich, wenn die Durchführung des Kurses infolge außergewöhnlicher Umstände, die bei der Buchung noch nicht vorhersehbar waren, erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt wird. Der bereits gezahlte Betrag wird zurückerstatt. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Teilnahmebedingungen
Jeder Teilnehmer bestätigt, dass er körperlich und geistig fähig ist, an dem jeweiligen Kurs teilzunehmen. Ausnahmen bedingt durch Krankheit, Behinderung, medizinische Medikamente usw. müssen vorher mitgeteilt werden.
Bei allen Kursen, die von der Naturwerkstatt-Bodensee veranstaltet werden, sind die Kursleiter ferner angehalten, besondere Vorsichtsmaßnahmen zu beachten um die Gefahr von Verletzungen und Unfällen zu minimieren.
Der Teilnehmer bzw. deren Erziehungsberechtigter ist sich bewusst, dass die Teilnahme an Wildniskursen, trotz sicherer Bedingungen, Gefahren mit sich bringen kann und übernimmt dafür die volle Verantwortung. Hierzu zählen auch Risiken wie Verletzungen, Krankheit, Schäden oder Verlust von Eigentum, die durch höhere Gewalt verursacht wurden. Der Kursteilnehmer verpflichtet sich, den Anweisungen der Trainer/Leiter Folge zu leisten. Die Teilnahme an den Kursen erfolgt somit auf eigene Gefahr.

Stornierung von Naturgeburtstagen: Absage, Umbuchung & vorzeitiger Abbruch
Eine Stornierung bis zu 7 Tage vor dem vereinbarten Termin kostet 30 €, danach 60 €. Eine Verschiebung/Umbuchung des Geburtstags auf einen zeitnahen Ersatztermin z.B. aus Krankheitsgründen ist nach Absprache auf Kulanzbasis möglich. Dies ist bis zu 3 Tage vor dem vereinbarten Geburtstags-Termin kostenlos, danach fallen 20 € Verwaltungskosten an.
Wir behalten uns vor, bei nicht vorhersehbaren Unwetterkatastrophen wie Sturm oder Gewitter kurzfristig den Naturgeburtstag aus Sicherheitsgründen abzusagen.

Newsletter

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31