Ach du grüne Neune! - Mit Grünkraft fit in den Frühling

Kurse für Erwachsene
 Buchung geschlossen
 
5
Datum: Donnerstag, 29. März 2018 10:00

Veranstaltungsort: Friedrichshafen Ettenkirch

Die Heilkraft der wichtigsten Pflanzen im Frühling. Kräuterspaziergang mit Gründonnerstagsuppe!

Jetzt im Frühling beschäftigen wir uns mit den "ach du grüne Neune" - 9 heiligen Kräutern, den Zutaten für die Gründonnerstagssuppe. Warum es neun Kräuter sind, ist historisch nicht ganz geklärt. In manchen Gegenden ist es auch eine „Sieben-Kräuter-Suppe“ – jedenfalls sind die Sieben und die Neun eine heilige und magische Zahl.

Auch der Gründonnerstag kommt wahrscheinlich nicht von „grün“ sondern von dem mittelhochdeutschen Wort gronan (weinen) ab, das heute noch in manchen Gegenden als greinen bekannt ist. Am Gründonnerstag wurden nämlich die Büßer (die Weinenden), die am Aschermittwoch vom Gottesdienst ausgeschlossen wurden, wieder aufgenommen.

In vielen Familien wurde es Brauch, am Grün-Donnerstag Spinat mit Kartoffeln oder Spiegelei zu essen. In anderen Gegenden wird eine Kräutersuppe gekocht. Durch das grüne Gemüse und die heilenden Kräuter will man die Kräfte des Frühlings aufnehmen. Diese jungen Wildkräuter waren nach dem langen Winter eine willkommene Vitamin- und Mineralienquelle , denn frisches Obst und Gemüse waren im Gegensatz zu heute Mangelware.

Natürlich gibt es verschiedene Zutaten und Varianten der Suppe - gemeinsam haben alle ihre vitaminreiche, entschlackende Wirkung und ihre große Heilkraft.

Bei einem gemütlichen Streifzug durch die Ettenkircher Natur sammeln wir die magische Grünkraft, um sie im Anschluss bei mir zu Hause zu einer stärkenden Suppe zuzubereiten. Dazu gibt es feines selbstgebackenes Brot.

 
Kursdauer:      ca. 3,5  Stunden
Referentin:     Sylvia Koß
Kursgebühr:    35,00 € inklusive Materialkosten / Mittagessen / Skript etc.

 

 

 

 

Karte


Powered by iCagenda